Silberhochzeit in London 2013

Acht Tage London (16.Mai 2013 bis 23.Mai. 2013) 2013 steht unsere Silberhochzeit an und wir verlassen das erste mal das Festland, sprich Ela war bereit, extra zur Feier für dieses Tages in ein Flugzeug zu steigen. Für die Lufthansa Flugtickets hatten wir im September des Vorjahres 236€ bezahlt. Ela beschäftigte sich mit den Möglichkeiten ihre…

Teile diesen Beitrag
Read More

Es geht nach London

16. Mai 2013 Um kurz vor 13:00 Uhr ging es mit Lufthansa von Tegel nach London Heathrow. Wir hatten den Flug (mein letzter Flug war ca 45 Jahre her) gut überstanden. Koffer geschnappt und dann mittels Londoner Nahverkehrs, in den Nord Westen von London. Hier hatten wir über HouseTrip ein kleines Ferienzimmer mit Küche, Bad,…

Teile diesen Beitrag
Read More

Auf der Themse

17. Mai 2013 Am gestrigen Abend hatten wir noch einen Bäcker in der Rayners Lane entdeckt. Also besorgte ich von dort einige Brötchen zum Frühstück. So gesättigt waren wir dann startbereit um das erste mal in die Londoner City fahren. Mit der Londoner Subway ging es zur Westminster Station. Über unseren Citypass gab es hier…

Teile diesen Beitrag
Read More

Bustour von Winsor Castle nach Stonehenge

18. Mai 2018 Heute stand ein gebuchter Tagesausflug mit Bus nach Windsor Castle, Bath und Stonehenge auf dem Programm. Unser Hauptaugenmerk lag eigentlich auf Winsor Castle und Stonehenge. Mit Bath und seines antiken römischen Therme hatte wir uns bis zu diesen Tag nicht näher befasst. Aber neue Eindrücke sollte man immer mitnehmen. Mit der Tube…

Teile diesen Beitrag
Read More

Abby Road & Trafalgar Sqarre

19. Mai 2013 Getreu dem Motto “Wer rastet, der rostet” stürzten wir uns, trotz des anstrengenden Vortages, in Londoner Sonntags-Getümmel. Auf unseren U-Bahnhof stellten wir aber erst mal fest, es gibt Streckensperrungen wegen Bauarbeiten. Nichtsdestotrotz erreichten für zügig St. John’s Wood Station. Auf den Weg zur Abby Road gab es zahreiche Leute die uns Ticket…

Teile diesen Beitrag
Read More

Silberhochzeit und Marathon Tour

20. Mai 2013 25 Jahre verheiratet, fühlt sich aber nicht so an. Das wir mal Silber Hochzeit in London feiern, hätte keine von uns so richtig gedacht. Nichtsdestotrotz hatten wir zur Feier des Tages ein großes Tagesprogramm auf dem Plan. Also ging es nach dem Frühstück wieder zügig in die Innenstadt. Und zügig bedeutet das…

Teile diesen Beitrag
Read More

Stadiontour und Tower of London

21. Mai 2013 In den letzten Tage hatte wir bereits mehr Touristikhotspots abgeklappert als wir dachten. So rückte ein Punkt meiner Wunschliste nach oben. Der Besuch des Wembley Stadium. Mit unserer London Card war auch hier eine geführte Tour kostenlos. Also machten wir uns auf dem Weg nach Wembley. Nach dem Verlassen der großzügig angelegten…

Teile diesen Beitrag
Read More

Wachablösung & Camden Garden

22. Mai 2013 Unser letzter Tag in London bevor es am nächsten Tag zurück nach Berlin geht. Was uns als absolutes Touri Highlight fehlte, war die Wachablösung am Buckingham Palace. An gekommen am Palace stellten wir dann erstmals fest hier ist ordentlich was los, Absperrungen, Menschen und Ordnungshüter wohin das Auge auch scheint. Wir haben…

Teile diesen Beitrag
Read More

Rom

Fünf Tag (28. April 14 bis 2. Mai 2014) Städetour in der ewigen Stadt.   Nach unser letztjährigen Tour war es beschlossene Sache auch 2014 etwas ähnliches zu machen. Ela hat sich diesmal Rom ausgesucht. Air Berlin bot das beste Preis Leistungsverhältnis an für dieses Trip an. Hin und Rückflug für 224€. Als Übernachtunmöglichkeit buchten…

Teile diesen Beitrag
Read More

Ankunft in Rom

28. April 2014   Bei klaren warmen Wetter, hob unser Air Berlin Flieger, pünktlich am Nachmittag von Tegel Richtung Rom ab. Nach zwei Stunden erwartete uns Rom, bei leicht bedeckten Himmel. Nach dem Koffern einsammeln hieß es erst mal den Anlaufpunkt für unseren Hotel-Shuttelbus zu finden. Nur kurze Zeit später saßen wir im Sammeltransporter und…

Teile diesen Beitrag
Read More

Auf in die USA 2014

Eine Vater & Sohn Tour durch Kalifornien und Nevada. Irgendwie war es mir gelungen Jannick für diese Idee begeistern. Im ursprünglichen Plan sollte uns ein Freund von Jannick (Anton) begleiten. Leider stellte sich später heraus, dass genau zu dem Reisetermin Abiturprüfungen anstanden und Anton vier Monate vor dem Reisetermin absagen musste. Die Anpassung der Tour, für nur…

Teile diesen Beitrag
Read More

Los Angeles Ankunft von P&S

3. Juni. 2014 Um 5:00 Uhr ging es los, leider hatte unsere Taxifahrerin Schwierigkeiten unser Haus zu finden. Aber irgendwann saßen wir dann doch im Taxi zum Flughafen. Von Tegel ging es erst mal nach London. Dort stiegen wir in einen modernen A380.  Zum Umsteigen hatten wir ca. 2 Stunden Zeit. Wir sind innerhalb von…

Teile diesen Beitrag
Read More

Yosemite, einfach nur WOW

9. Juni. 2014 Den Tag starteten wir mit einem Frühstück bei Nicely’s, bestehend aus Fench-Toast. Echte Begeisterung kam bei dieser Sache leider nicht auf. Wahrscheinlich waren die Schweine knapp im Ort, denn von dem bestellten extra Bacon schafften es nur zwei magere Scheiben auf meinen Teller. Danach stiegen wir ins Auto und erreichten recht schnell…

Teile diesen Beitrag
Read More

10. Tag Monterey

12. Juni 2014 Heute wurde es eng, Aquarium in Monterey und WM Eröffnungsspiel Brasilien gegen Kroatien . Doch wir haben alles geschafft  und noch mehr. In Monterey angekommen haben wir das Aquarium schnell gefunden. Zum Parken mussten wir dann noch mal ein kleines Stück die Strecke zurück fahren. Dort waren erstmal 20$ fürs Parken zu…

Teile diesen Beitrag
Read More

11. Tag Pacific Coast Highway

13. Juni 2014  Weiter geht’s diesmal mit unserer Abfahrt von Santa Cruz nach Santa Maria! Fehlt nur noch Santa Claus! Da ich es leid war amerikanisches Frühstück zu mir zu nehmen, ließ ich dies heute ausfallen und schlug erst später bei einem französischen Bäcker zu ! Gott segne diesen Laden “Lafayette Bakery 3659 The Barnyard…

Teile diesen Beitrag
Read More

12. Tag Los Angeles

14. Juni 2014 Die Nacht hatten wir in Santa Maria verbracht. Jetzt machten wir uns auf dem Weg nach Los Angeles. Als erstes suchten wir mal wieder eine Postoffice  auf, um unsere vielen Karten los zu werden. Dann zu einen Klamotten Discounter (Dress for Less), um mal zu schauen ob es noch was Verwertbares zu…

Teile diesen Beitrag
Read More

13. Tag Los Angeles

15. Juni 2014 Nach langen Hin und Her (Disneyland vs. Universal Studio) am Vortag haben wir uns für einen Besuch in den Universal Studios entschieden.   Ich hatte am Vorabend lange im Internet nach der Adresse zum Parkplatz der Universal Studio gesucht. Es musste dann die normale Adresse reichen. Nach dem Verlassen des Highway musste…

Teile diesen Beitrag
Read More

14. Tag Los Angeles

16. Juni 2014­ Der Tag fing vormittags mit dem ersten WM Spiel  Deutschland   gegen Portugal an. Wir hatten uns mit unseren Lieben daheim per Skype verabredet, um gemeinsam die WM zu sehen. In Deutschland war uns das TV Signal um fast 5 Sekunden voraus, so das wir beschlossen es zu lassen (Hätte wohl sowieso…

Teile diesen Beitrag
Read More

Kontrastprogramm Hollywood & Getty Center

 17. Juni 2014   Ich wollte heute noch den letzten Versuch starten, für Debbie die gewünschten CD’s aufzutreiben. Ich hatte doch noch einen großen CD Store im Internet gefunden. Also ging es Vormittags zu “Amoeba”. Parkuhr gefüttert und zur Eingangstür. Was ich nicht bedacht hatte: “Öffnungszeiten”, und so war ich zu früh da. Gute Gelegenheit…

Teile diesen Beitrag
Read More

Hollywood Hills

18. Juni 2014   Jannick hatte heute den gleichen Ablauf wie gestern auf dem Programm. Ich wollte mir heute unbedingt mal in die Hollywood Hills ansehen. Da dies ein recht warmer Tag werden sollte, wie immer, bin ich recht Früh aufgebrochen, den Pool für Jannick abgedeckt und auf in die Hills.     In der…

Teile diesen Beitrag
Read More

Abschied von LA

19. Juni 2014 Heute sollte es wieder Richtung Deutschland gehen. Der Start war um 21:45 Uhr vorgesehen. Also galt es jede Menge Zeit totzuschlagen. Das Haus mussten wir um 10:00 Uhr räumen. Unsere Gastgeber verabschiedenden sich schon eine halbe Stunde vorher und so verließen wir pünktlich das Grundstück Richtung Santa Monica. Das Fahrzeug stellten wir…

Teile diesen Beitrag
Read More

Mietwagen 2014

Über Alamo hatten wir ein Fullsize Fahrzeug zum Preis von 640$ für 16 Tage bestellt. Vorort kostete das Fahrzeug nur noch 601$. Inklusive einer kostenlosen Tankfüllung und allen dazu gehörigen Versicherungen kein schlechter Preis. Die Schlange am Counter war noch recht kurz, sodass wir relativ schnell dran waren. Keine Aufschwatzen für Addons oder anderer Fahrzeuge….

Teile diesen Beitrag
Read More

Übernachtungen 2014

  Die Hotel wurden alle Voraus gebucht (Hotels.com / Booking.com & AirBnb). Los Angeles – Sortmen’s Lodge (2 Nächte 03.06.2014 – 05-06.2014) Zu Akklimatisierung hatte wir ein  recht komfortables Hotel mit zwei Zimmern. Der Preis war relativ günstig ohne Stornierungsmöglichkeit. Nach dem uns Anton nicht begleitete blieben wir auf diesen Zimmern sitzen und haben aber das beste…

Teile diesen Beitrag
Read More

Auf in die USA 2015

Westküste 2015, wie das denn ?   Ich glaube eine Reise in die USA reicht, um sich mit Morbus Columbus zu infizieren. Da habe ich zu viel von der letztjährigen Tour geschwärmt. Die Fotos vom letzten Urlaub haben bestimmt ihr übriges getan. Debbie war bereits am planen, um 2015 nach Florida zu fliegen. Und wo…

Teile diesen Beitrag
Read More

1. Tag – Ankunft in LA

6. Juni 2015 Auf geht´s, dieses Mal sind wir zu viert. Mit dem Taxi nach Tegel und dann einchecken bei British Airways. Boris übersah wohl den Beamten der nochmal die Pässe kontrollierte, der das absolut nicht witzig fand. Na wer kann schon als deutscher Beamter morgens um kurz nach 5:oo Uhr Humor entwickeln, wenn andere…

Teile diesen Beitrag
Read More

3. Tag – Es geht nach Las Vegas

8. Juni 2015 Heute sollte es nach Las Vegas gehen, recht schnell war alles in den Koffern verstaut und dann ging es los. Erst zu Subway frühstücken. Debbie war natürlich mit der Auswahl nicht ganz so zufrieden und deckte sich in einem anderen Laden mit einem Heißgetränk ein. Dann führte sie noch ein nettes Gespräch…

Teile diesen Beitrag
Read More

11. Tag Reinfall in Santa Cruz

16. Juni 2015 Heute konnten wir unseren Start  recht gemütlich angehen. Denn Check sollte in Santa Cruz war erst ab 16:00 Uhr sein. Also erstmal gemeinsames Frühstück an unserem 10 Personen Esstisch. Dann alles verpackt und im Auto verstaut und los ging es. Nächster Halt Burger King als Lunch Stopp. Von da ab saß Boris…

Teile diesen Beitrag
Read More