Dixiland Sommertour

Im Frühsommer 2018 ging es durch sieben Bundesstaaten der USA. Georgia, North Carolina, Tennessee, Mississippi, Alabama, Louisiana und Florida wieder in die USA. Von Berlin nach Atlanta und dann tourten wir durch die Südstaaten. Über den großen Teich Für diese Tour haben wir uns diesmal die deutsche Lufthansa als Transportgesellschaft ausgesucht. Leider waren wir wegen…

Teile diesen Beitrag
Read More

Auf nach Atlanta

Freitag 18. Mai 2018 Am Vortag der Reise bin ich doch noch mal, mit Motorrad, nach Tegel zum Lufthansa Schalter gefahren. Ein Online Ausdruck aller Flugtickets war nicht möglich. Laut Internet Forum sollte das z.B. der Fall sein, wenn ein Passagier zum Sondercheck an der Security vorgesehen ist. Am Selbst-Check-in Schalter konnte ich wenigstens die…

Teile diesen Beitrag
Read More

Coca Cola und Falken

Samstag 19. Mai 2018 Der Jetlag holt uns mal wieder früh aus den Federn. Draußen ist es noch stockdunkel. In London heiraten gerade Meghan und Harry. Ela freut sich riesig. Nicht weil sie heiraten, sondern weil wir uns Zeit lassen und sie, dank sechs Stunden Zeitunterschied, das Spektakel im US TV mitverfolgen kann.  Nach dem…

Teile diesen Beitrag
Read More

3 Staaten und ein Nationalpark

20. Mai 2018 Heute ist unser 30. Hochzeitstag (Perlenhochzeit). Unser Geschenk für diesen Tag ist die Reise hierher. Abends werden wir dann zur Feier des Tages, Essen gehen. Ok das machen wir ja hier sowie jeden Tag, aber vielleicht wird es ja was besonderes. Es ist auch erstmal unser letzter Tag in Atlanta. Wir haben…

Teile diesen Beitrag
Read More

Great Smoky Mountain NP. Wasserfälle und Bäume.

21. Mai 2018 Voller Erwartung geht es heute nach dem Aufstehen zum kostenlosen Frühstück. Enttäuscht wurden wir nicht. Es erwartet uns das typische amerikanische Hotelketten Frühstück. Satt werden wir davon eigentlich nie. Kaffee, vielleicht Obst oder Joghurt eventuell etwas Brötchenartiges zum anknabbern. Sicherheitshalber haben wir uns danach bei Subway, mit etwas Nahrhaften zum Lunch, eingedeckt….

Teile diesen Beitrag
Read More

Chattanooga Up and Downs

22. Mai 2018 Bis auf den Kaffee haben wir heute auf das Hotelfrühstück verzichtet. Wir waren uns einig, lieber unterwegs auf das Unbekannte zu setzen als unsere Mägen nochmal das Unspeisbare zuzumuten. Unten an der Rezeption bekam ich wortlos die Rechnung in die Hand gedrückt. Gut ich habe keine Umarmung oder so erwartet, aber ein…

Teile diesen Beitrag
Read More

Rockets and Music

23. Mai 2018 Heute ging es weiter nach Nashville, zuvor haben wir noch die Möglichkeit genutzt das Best Western Frühstück zu uns zu nehmen. Das Frühstück ist besser als in den diversen Inn’s, aber nicht so das bei uns wirklich Begeisterung ausbricht. Anschließend haben wir die Koffer in Auto verfrachtet und sind Richtung Tennessee gefahren….

Teile diesen Beitrag
Read More

Elvis The King

24. Mai 2018 Unser Holiday Inn Hotel ist preislich und in der Ausstattung in der oberen Preisklasse angesiedelt. Wir hoffen, dass sich das auch positiv auf das enthaltene Frühstück bemerkbar macht. In Frühstücksaal werden wir tatsächlich nicht enttäuscht und konnten uns an einem ordentlichen Buffet satt essen bevor noch dem Nachbau des Parthenon gegenüber noch…

Teile diesen Beitrag
Read More

Auf dem Natchez Trace Parkway nach Vicksburg

25. Mai 2018 Unsere Bereitschaft ein Vermögen in diesem Hotel für ein Frühstück auszugeben war nicht wirklich vorhanden. Nicht nur aus diesem Grund sind wir zeitig in unseren Mietwagen geklettert und haben uns in Richtung Tupelo in Bewegung gesetzt. Ziel war aber nicht das Geburtshaus von Elvis, sondern um an einer geeigneten Kreuzung auf den…

Teile diesen Beitrag
Read More

The Big Easy erwartet uns

26. Mai 2018 Nach dem Aufstehen finden wir uns mit den anderen Gästen aus Deutschland im Frühstücksraum wieder. Unser Gastgeber und sein Lebensgefährte bereitet ein gelungenes Frühstück. Besonders die Blaubeermuffins und Omletts als Muffins sind äußerst lecker. Dann geht es ans auschecken. Andrew unser Gastgeber, erwähnte dann das wir noch im Wohnzimmer die Abrechnung für…

Teile diesen Beitrag
Read More

Echtes Missisippi Feeling an Board der Natchez

27. Mai 2018 Zum großen Frühstücksraum, gleich nach dem Aufstehen. Die Bedenken von Ela, wegen der Interaktion mit anderen Reisenden, waren nun in den Hintergrund getreten. Nicht zuletzt weil sich unsere bisherigen Gastgeber als über aus gastfreundlich und fürsorglich  herausstellten. Nola hatte bereits alles vorbereitet und wir waren praktisch die ersten Gäste des Tages. So…

Teile diesen Beitrag
Read More

Boring Cemetary No.1 and Oak Alley

28.05.2018 Heute heißt es mal mit Wecker aufstehen, um 9:30 Uhr treffen wir uns mit Teri die uns uns eine Gruppe Interessierter Leute über einen typischen Friedhof von New Orleans führen wird. Da die Kriminalität auf solchen Lokalisation nicht vernachlässigbar sein soll, haben wir uns für eine “FREE TOURS BY FOOT”  entschieden. Nola bereitet wieder…

Teile diesen Beitrag
Read More

Vier Staaten an einem Tag

29. Mai 2018 Auch heute macht uns Nola wieder Frühstück, ihr Angebot mir ein Sandwich mit Truthahn zu bereiten nehme ich gerne an. Ela ist sich nicht sicher, da ich sehr wählerisch bin, oder anders ausgedrückt nörglich,  ob das eine gute Idee ist. Nola hat das etwas leckeres zubereitet. Unsere Gastgeberin wünscht uns für den…

Teile diesen Beitrag
Read More

Strandtag in Navarre Beach

30. Mai 2018 Den Relaxtag begannen wir mit einem gemütlichen Frühstück auf dem Balkon. Die Straße vor dem Haus ist nicht all zu stark befahren, aber es bewegen sich ausreichend Hundebesitzer, Jogger und Fußgänger auf dem Fußweg um uns ein bewegtes Abbild, zu unser Unterhaltung, abzuliefern. Bevor wir uns dann ganz dem Strandleben widmen, stand…

Teile diesen Beitrag
Read More

Zurück nach Sweet Home Alabama

31. Mai 2018 Nicht ganz zurück, nur ein Abstecher von knapp 140 Km oneway zur USS Alabama in Mobile. Gleich nach dem Frühstück ging es in Richtung Westen. Nach 90 Minuten stellen wir unser Fahrzeug auf dem Parkplatz des USS Alabama Battleship Memorial Park ab, Neben dem Schlachtschiff kann man auch ein U-Boot, Kampfflugzeuge seit…

Teile diesen Beitrag
Read More

Von der Golfküste zur Atlantikküste, ein Fahrtag.

01. Juni 2018 Frühes aufstehen heute, zur Atlantikküste stand uns heute ein langer Tag bevor. Also kurz noch mit fegen unseren Unrat entfernt. Die Vermutungen unserer Vorgänger haben wir ignoriert, Fahrzeug beladen und ab ging es Richtung Ostküste. In der Nähe von Madison machten wir einen kurzen Stop bei McDonald’s . Kartenzahlung war nicht möglich,…

Teile diesen Beitrag
Read More

Altstadt St Augustine und wieder eine Brille weg.

02. Juni 2018 Nach dem Frühstück haben wir uns gleich Strand fertig gemacht. Den Schirmständer in die Betonfläche zu versenken, erwies sich nur zum Teil möglich. Mir etwas Beschwerung hielt die Sache etwas aufrecht. Obwohl einmal ist uns unser Sonnenschutz ausgebüchst als wir im Wasser waren. Mit Hilfe eines Einheimischen konnte er wieder eingefangen werden….

Teile diesen Beitrag
Read More

Nicht immer 24/7 im Land der unbegrenzten Möglichkeiten

03 Juni 2018 Es ist Sonntag und bevor wir einen Strandspaziergang unternehmen Frühstücken wir erst mal auf unseren Balkon. Mit Old Town Trolley habe gechattet und eine Email gesendet, mit der Anfrage ob unsere Fahrer Sam ein Brillenetui gefunden hat. Ich bekam den Rat mich bei Found and Lost telefonisch zu melden. Leider bleib auch…

Teile diesen Beitrag
Read More

Auch in St Augustine Hug your Cat Day

04 Juni 1018 Unser letzter Tag in St Augustine und Florida. Ela hat den Vorschlag gemacht heute mal wieder aushäusig Frühstücken zu gehen. So sind wir ein paar hundert Metern zum Oasis gefahren. Ohne Wartezeit haben wir gleichen einen Tisch bekommen. Frühstück und die Atmosphäre genossen. Der Einkauf paar Kleinigkeiten standen heute noch auf dem…

Teile diesen Beitrag
Read More

Zurück zum Start in Atlanta

5 Juni 02018 Lange wollten wir uns heute nicht mehr aufhalten in unser Unterkunft, deshalb haben wir schnell unsere Koffer gepackt, Toast und Kaffee zu uns genommen. Nochmal Waschmaschine gecheckt, die funktionierte nun einwandfrei, pumpte das immer noch vorhandene Wasser ab und rotierte dann mit schnellen Umdrehungen das Mistding. Ok ließ sich nicht mehr ändern…

Teile diesen Beitrag
Read More

Große Walhaie und Feuerwerk im Stonemoutain Park

6 Juni 2018 Als Programmhighlight der Besuch eines der spektakulärsten Aquarium der Welt. Frühstücken wollten wir unterwegs. Wir hielten Ausschau nach einem Wallfelhouse und fanden dann eine Filiale vom Internationalen Home of Pancake oder kurz iHopp.Es ist recht leer und so können wir ganz entspannt die erste Mahlzeit des Tages genießen bevor es weiter nach…

Teile diesen Beitrag
Read More

Es geht zurück nach Deutschland

7. Juni 2018 Unser Rückflug startet erst am Nachmittag, also gehen wir das ganze Entspannt an und fahren erst zum zum Metro Diner Cafe um zu frühstücken. Die Örtlich Polizei ist her ebenfalls stark vertreten, sodass hier wir keine Sorge wegen unsere Sicherheit hatten. Höchsten Sorge das wegen des harten Bacons meine Zähne brechen. Ela…

Teile diesen Beitrag
Read More

Freizeitparks

Wer mag sie nicht? Ich mag sie vor allen wenn das Preisleistungsverhältnis stimmt und sie nicht zu voll sind. Besonders an den Tagen wenn ich das bin. Hier in Deutschland habe ich seit meine Kindheit und Jugend ein paar der Parks mehrfach besucht. Angefangen mit dem Legoland in Sierksdorf, aus dem später dann der Hansa-Park…

Teile diesen Beitrag
Read More